Hauptberufliche

CarstenWaldminghaus 2015a

Carsten Waldminghaus (49 Jahre)

Diplom-Sozialpädagoge und Gemeindepädagoge

Schon als Jugendlicher habe ich gerne im Jugendverband mitgearbeitet (damals im CVJM) und als junger Erwachsener auch eigene Zeltlager organisiert und geleitet. Schließlich wurde das ehrenamtliche Engagement zum Beruf und ich habe einige Jahre im CVJM und in zwei evangelischen Kirchengemeinden als Jugendreferent gewirkt. Seit Januar 2011 arbeite ich als Bildungsreferent im VCP Land Westfalen. Einen besonderen Schwerpunkt bildete von Oktober 2011 bis Oktober 2014 das Projekt „Tandem – Vielfalt gestalten“ bei dem es um die Kooperation mit einer Migrantenorganisation ging. Meine aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind die Schulungskurse des VCP Land Westfalen und die Begleitung der Ehrenamtlichen mit Leitungsaufgaben.
Soweit mir der VCP Zeit lässt, gehe ich wandern, erkunde Städte in der näheren und weiteren Umgebung, höre Musik oder finde andere Möglichkeiten, mich zu entspannen.

 

Jessica Mudersbach (28 Jahre)

BA Gemeindepädagogik und Diakonie
BA Soziale Arbeit

Ich komme selbst als Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit und habe dort Gruppenstunden und Freizeiten für verschiedenste Altersstufen angeboten und geleitet. Außerdem bin ich seit über 20 Jahren Pfadfinderin und habe dabei viele tolle Erfahrungen gesammelt. Ich freue mich diese Erfahrungen heute an eine neue Generation engagierter Jugendlicher weiterzugeben. 2013 habe beschlossen mich nicht mehr nur ehrenamtlich, sondern auch hauptberuflich in der Kinder- und Jugendarbeit einzusetzen. An der Evangelischen Hochschule Bochum habe ich Gemeindepädagogik und Diakonie sowie Soziale Arbeit studiert. Beim VCP Land Westfalen arbeite ich seit Februar 2018 als Bildungsreferentin. Meine Arbeitsschwerpunkte sind die Schulungen des VCP Land Westfalen und die Begleitung von Ehrenamtlichen und den Gremien im Landesverband.

 


Suche