Friedenslicht

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist eine ökumenische, gemeinsam von mehreren großen Pfadfinderverbänden getragene Aktion in der Advents- und Weihnachtszeit. Das Friedenslicht wird in Bethlehem entzündet und ist ein Symbol der Sehnsucht nach Frieden, die tief in uns steckt. Gleichzeitig erinnert es uns an unsere Verantwortung, uns stets für den Frieden in der Welt zu engagieren. Das Friedenslicht wird jährlich am 3. Advent in Gottesdiensten empfangen und von Pfadfinderinnen und Pfadfindern in Deutschland und der ganzen Welt verteilt. In Westfalen finden die Aussendfeiern des Friedenslichts in Dortmund und Münster statt.

Friedenslicht 2


Suche